roteskreuz.at Website-Relaunch

Eine neue digitale Heimat für das ÖRK
Screenshot der Website des ÖRK

Im Auftrag des Österreichischen Roten Kreuzes (ÖRK) haben wir gemeinsam mit World Direct dem ÖRK eine neue digitale Heimat gegeben. Der Fokus des Relaunches lag darauf, den Service-Charakter der bestehenden Website roteskreuz.at zu verbessern und die Inhalte der Plattform neu zu organisieren, mit der Absicht gezielt auf die User:innen-Bedürfnisse einzugehen.

GoLive
Dezember 2020
Kunde
Österreichisches Rotes Kreuz
Auszeichnung
WACA-Zertifikat in Gold

User im Mittelpunkt

Aus Liebe zum Menschen

Seit Dezember 2020 präsentiert sich der Web-Auftritt des Österreichischen Roten Kreuzes rundum erneuert. Getreu dem Motto der Organisation „Aus Liebe zum Menschen“ standen im Zuge des Relaunches die Bedürfnisse der User:innen im Mittelpunkt.

So machten es wir uns zur Aufgabe, die Website auf Basis einer bedürfnisbezogenen Navigation übersichtlicher zu gestalten, News-Content und Service-Inhalte klar voneinander zu trennen und eine eindeutige Differenzierung zwischen übergeordneten und lokalisierten Informationen zu schaffen. Dadurch kann den User:innen vorrangig der Content, der für sie auch wirklich relevant ist – wie die Inhalte aus der Umgebung – angezeigt werden.

verschiedene Dokumente aus dem Designprozess

Bedürfnisorientierte Navigation

Wirft man einen Blick auf die erneuerte Website, bietet sich den Besucher:innen zunächst eine übersichtliche, bedürfnisorientierte Navigation an. Die User:innen sollen basierend auf die Top-Tasks ‚Ich brauche Hilfe‘, ‚Ich will helfen‘ und ‚Ich möchte mehr wissen‘ in die richtige Richtung geleitet werden. Zu diesem Zweck wurden so genannte Bedürfnis-Landingpages geschaffen.

Gestartet hat alles bei einem Strategieworkshop und den UX-Workshops. Anschließend dazu, gab es dann UX-Deliverables und die Detailkonzeption, gefolgt von User Interface Designs, der Prototypenerstellung und dem Präsentationsworkshop sowie dem Development-Handoff.

Die technische Umsetzung von Frontend, Backend und Datenbank lag bei den IT-Expert:innen von World Direct.

Screenshot des Prototypen in der Software Sketch

Ähnliche Beiträge

  • Richtig cool!

    Social Media Adaption Eskimo
    Man sieht Zwei Smartphone MockUps. Injedem Smartphone ist ein Eis – diese Spechen miteinander im klassischen TIC Stil.

    Basierend auf den globalen Vorgaben von Eskimo, war es unser Ziel, die Marke spürbar von anderen Märkten auf Social Media abzuheben, in dem wir den Eissorten einen typisch österreichischen Touch verleihen.…

  • so schmöckt’s dihei

    Social Media Design Knorr CH
    Knorlli „Swipt“ durch den Feed

    Um die Swissness der global agierende Marke Knorr auf den bestehenden Social Media Kanälen verstärkt in den Fokus zu bringen, wurde das globale Design, entsprechend aller Vorgaben, von uns adaptiert.…

  • personaldienstleister.at

    Website-Relaunch
    Mockup der Website personaldienstleister.at

    Auf Basis eines neuen Corporate Designs, welches ebenfalls aus unserer Feder stammt und dem gesamten Markenauftritt von ÖPDL auffrischt, wurde mit dem Launch der neuen Website, das große Rebranding erfolgreich abgeschlossen.…